Das 1. Landsturm - Jahrzehnt - Aufbruch

Die ersten Jahre des Landsturms vor großem Publikum. Bis 1975 noch handverlesene Gäste der Stadt und des Rates. Danach öffentliche Sitzungen mit stetig wachsender Besucherzahl. Leider haben wir aus dieser Zeit keine Eintrittskarten mehr. Oder gibt es sie noch in irgendwelchen verstaubten Kisten oder Schubladen?

Damals war die Truppe allgegenwärtig im Stadtbild und - auch außerhalb des Karnevals - immer bereit zu Schabernack und allerlei Unsinn.